Damit ist eine kostenintensive Klimaanlage nicht notwendig und wird außerdem die Heizung unterstützt. Voraussetzung für einen kostengünstigen Betrieb ist natürlich eine optimale Wärmedämmung mit einer Energiekennziffer im Niedrigenergiehausbereich.
Bauherr: Kemira Chemie Ges.m.b.H.
Standort: 3500 Krems,
Hafenstraße 77
Statik: Retter & Partner/Krems
Gebäudesimulation: D.I. Peter Holzer/Wien
 
details  |  1  2  3  4  5  6  7 
fotos by andreas buchberger